Programm 2017

Programm

Samstag, 15. Juli 2017

11:00 | Deutsch-Polnischer Frühschoppen
Garten des Kleist-Museums
Stadtverordnete und Unternehmer aus Słubice und Frankfurt (Oder) treffen sich auf Einladung des Hanse-Clubs zum partnerschaftlichen Gespräch in entspannter Festlaune. Musikalisch umrahmt vom Extrachor.

11:00 | Der Bunte Hering singt!
Stadtwerkebühne
Bühnenprogramm von „bella musica“

11:00 | Historisches Spektakel
Sparkassenbühne am Holzmarkt
2017 stehen die Historischen Szenen ganz im Zeichen der Reformation. Veranstalter: Verein Frankfurt (Oder) 2003 e.V., „Freyfähnlein zu Frankenforde“, Gemeinschaftsaktion Lennépark.

Ab 11:00 | Hanse und Gretel
nördliches Rathaus
deutsch-polnisches Kinderfest

Ab 11:00 | „Pro Agro“-Regionalmarkt
Bachstraße
Kulinarisches aus Berlin und Brandenburg, Handwerk aus der Region und Angebote des ländlichen Tourismus hält der Erlebnismarkt für die Besucher bereit. Sven Loichen gestaltet ein buntes Familienprogramm.

Ab 11:00 | Sommerkirmes
Brunnenplatz
Karussells, Autoscooter, Bungee-Trampolin, Los- und Schießbuden ... Spaß ohne Ende für Groß und Klein ist vorprogrammiert. Wieder mit dabei und nicht zu übersehen: Das Riesenrad auf dem Marktplatz!

Ab 11:00 | Wunschbaumallee
Bischofstraße
Frankfurter Kinder gestalten ihre Wünsche auf unterschiedlichste Weise und schmücken mit kleinen selbstgestalteten Kunstwerken, die ihre persönlichen Wünsche für die Zukunft ausdrücken sollen, 32 Schatten spendende Linden.

12:00 | Der Bunte Hering singt!
Stadtwerkebühne
Bühnenprogramm „Heavenly Voices“

12:30 | Historisches Spektakel
Sparkassenbühne am Holzmarkt
2017 stehen die Historischen Szenen ganz im Zeichen der Reformation. Veranstalter: Verein Frankfurt (Oder) 2003 e.V., „Freyfähnlein zu Frankenforde“, Gemeinschaftsaktion Lennépark.

13:00 | Der Bunte Hering singt!
Stadtwerkebühne
Bühnenprogramm Knabenchor der Singakademie Frankfurt (Oder)

14:00 | Historisches Spektakel
Sparkassenbühne am Holzmarkt
2017 stehen die Historischen Szenen ganz im Zeichen der Reformation. Veranstalter: Verein Frankfurt (Oder) 2003 e.V., „Freyfähnlein zu Frankenforde“, Gemeinschaftsaktion Lennépark.

14:00 | „HE(A)RING. LUTHER. 2017“
Garten Kleist-Museum
Studierende der Stiftung Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) laden zu einer sommerlichen Open-Air Veranstaltung in den Garten des Kleist-Museums ein: Boom Orchester – eine neunköpfige Kapelle mit beeindruckendem Instrumentenfuhrpark und mitreißender Musik.

14:45 | Präsentation „Pro Agro“
Stadtwerkebühne
Der Verband zur Förderung des ländlichen Raumes in Brandenburg-Berlin „Pro Agro“ stellt sich

15:00 | „Bunte Antenne-Hits“
Stadtwerkebühne
Gute Laune garantiert mit bunten Hits – Irene Sheer, Ella Endlich, Björn Landberg und das Blue Eyes Orchestra feiern mit den Gästen des HanseStadtFests der Antenne-Show.

15:00 | Talentshow
Sparkassenbühne am Holzmarkt
Buntes Programm moderiert von Peggy Einenkel, Theaterpädagogin im Kleist Forum

16:00 | „HE(A)RING. LUTHER. 2017“
Garten Kleist-Museum
Studierende der Stiftung Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) laden zu einer sommerlichen Open-Air Veranstaltung in den Garten des Kleist-Museums ein: Improvisationstheater Paternoster – spannende und aberwitzige Unterhaltung vom Publikum inspiriert.

Ab 17:00 | Landeswettbewerb „Jugend Jazzt“ Bigbands
nördliches Rathaus
Ein Teil des Wettbewerbs wird mit zwei Bigbands ausgetragen. Beide Bigbands spielen vor einer Fachjury und erhalten im Anschluss an Ihren Auftritt eine Auswertung durch die Fachleute.
Kooperationspartner ist der Landesmusikrat Brandenburg (Konstanze Sander). Mit dabei sind: Big Brass der Kreismusikschule Neuruppin, Leitung Harald Bölk und Bigband am Helmholtz-Gymnasium Potsdam, Leitung Frank Siegmeier. Eine Veranstaltung des Brandenburgischen Rockmusikerverbandes e.V.

18:00 | Erdgasbusziehen der Stadtwerke
An der Stadtwerkebühne
Auch in diesem Jahr messen starke Frankfurter ihre Kräfte. Wer zieht 2017 einen Erdgasbus der Stadtverkehrsgesellschaft mbH mit purer Muskelkraft über die Ziellinie und gewinnt?

18:00 | Jung und schön (Piękni i młodzi)
Hauptbühne Słubice
… haben mit ihrer Mischung aus Disco, Pop und Rock bereits zwei Platin- und eine Diamant-Single zu verzeichnen.

18:00 | „HE(A)RING. LUTHER. 2017“
Garten Kleist-Museum
Studierende der Stiftung Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) laden zu einer sommerlichen Open-Air Veranstaltung in den Garten des Kleist-Museums ein: Somebody Else vereint verschiedene Musikstile in anheizendem Classical Pop und motiviert zum Tanzbein schwingen.

19:00 | Töne der Welt!
Sparkassenbühne am Holzmarkt
Überraschungsband, die noch so geheim ist, daß hier noch nichts verraten wird!

19:30 | Kasia Moś
Hauptbühne Słubice
war Finalistin der dritten polnischen Ausgabe von „Must Be the Musik. Nur Musik“ und trat für Polen beim diesjährigen Eurovision Song Contest an.

20:30 | Markus
Stadtwerkebühne
Mit NDW-Ohrwürmern wie „Ich will Spaß“ und „Kleine Taschenlampe brenn“ im Gepäck, entführt Markus auf eine musikalische Zeitreise.

20:30 | John Apart
nördliches Rathaus
Der Sound des Popduos aus Potsdam bewegt sich irgendwo zwischen Two Door Cinema Club und Clueso. Die Band vertrat das Land Brandenburg 2016 beim Bundeswettbewerb "local heroes" und belegte den 3. Platz. Eine Veranstaltung des Brandenburgischen Rockmusikerverbandes e.V.

21:00 | Töne der Welt!
Sparkassenbühne am Holzmarkt
Die Verstärker sind angefeuert und aus den Boxen qualmen fette Offbeats – das ist Alberthain aus Dresden. Eine kreative Mischung, die sich nie auf ein bestimmtes Genre festlegen lassen will.

21:00 | Zakopower
Hauptbühne Słubice
… präsentiert eine klangvolle Kombination aus traditionellen Hochland-Melodien und moderner Clubmusik.

22:00 | The Sweet
Stadtwerkebühne
Rock’n Roll auf dem HanseStadtFest 2017: Ob Fox on the Run oder Teenage Rampage, Love is like Oxygen oder Ballroom Blitz – die Songs der britischen Rockband The Sweet gehen in die Ohren – und in die Beine.

22:00 | Christina und die P.O.G.O.
nördliches Rathaus
Die Band ist seit vielen Jahren landesweit unterwegs und spielte sich mit eigenen und gecoverten Hits in die Herzen vieler Konzertbesucher. Eine Veranstaltung des Brandenburgischen Rockmusikerverbandes e.V.

23:00 | Töne der Welt!
Sparkassenbühne am Holzmarkt
Saudia Young ist eine in Berlin lebende US-Sängerin, mit knurrendem Gesang und einer Kick Ass “Noir Rockabilly Blues” Band. Seit 2014 spielen sie einen einzigartigen Mix aus Rhythm & Blues, Rockabilly & Swing.

23:00 | Łobuzy (Lausbuben/Racker)
Hauptbühne Słubice
… haben gleich mit ihrer Debütsingle ins Schwarze getroffen: "Ona czuje we mnie piniądz" wurde über 60 Millionen mal auf youtube angeklickt. Viel Vergnügen.

Ab 23:00 | Aftershowparty im Kamea
Diskothek Kamea
Fritz DJs unterwegs: Bis zum Morgen kann mit EleCtroSalat gefeiert werden.

Ab 23:00 | „Energie von hier“ Light Show der Stadtwerke
Stadtwerkebühne
… mit den Food Brothers

Ab 23:30 | Antenne-Brandenburg-Party
Festzelt
Hits am laufenden Band und Tanzen bis in die frühen Morgenstunden. Erst um 4.00 Uhr morgens schließt das Antenne-Partyzelt.

UND SONST…?

Fr/Sa/So | Ablegen mit der ZEFIR
Anleger am Holzmarkt
Informationen unter www.bunterhering.de oder in der Deutsch-Polnischen Tourist-Information im Bolfrashaus

Fr/Sa/So | MMHmobil Kompakt
Ostseite Ärztehaus
Die Fahrzeugausstellung geht nach dem cityFrühling in die zweite Runde.

Sa/So | Fahrten mit historischen Straßenbahnen e.V.
„Brückenplatz 2.0“, Carl-Philipp-Emanuel-Bach-Straße
Die Frankfurter Arbeitsstelle „Globales Lernen an Oder und Spree“ (GLOS) lädt ein!
Unter dem Motto „Kolonialismus - Globalisierung und ihre Folgen“ initiiert GLOS spannende Mitmach-Aktionen: Auf der Kinderstrecke entsteht aus Altem Neues (Upcycling), aus „Müll“ werden Einkaufsbeutel, Geldbörsen und Briefkuverts. SchülerInnen der unesco-Gruppe vom Gymnasium I veranstalten eine Ralley mit Quizfragen „Vom Kolonialwarenladen zum Weltladen“ und deutsche und polnische ProduzentInnen aus der Region stellen ihre Ideen für nachhaltiges Wirtschaften vor. Weitere Infos unter www.jusef.de

Sa/So | Fahrten mit historischen Straßenbahnen e.V.
Gesamtes Stadtgebiet
Der Verein Historische Straßenbahnen Frankfurt (Oder) e.V. lädt zu Fahrten mit seinen liebevoll gepflegten Museumsbahnen ein. Ein Zustieg ist an vielen Haltestellen möglich. Sonderfahrscheine kosten 2 €.

Sa/So | 11.00 - 18.00 | Hubschrauberrundflüge
An der Römertreppe
Die Gelegenheit, das bunte Treiben in Frankfurt (Oder) und Słubice aus der Vogelperspektive zu erleben. Ein Flug dauert ca. 7-8 Minuten und kostet pro Person 50 €.